tatterig

tatterig
a разг дрожащий, трясущийся

etw. (A) tátterig schréíben* — писать что-л трясущимися руками


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "tatterig" в других словарях:

  • tatterig — a) zittrig. b) altersschwach, gebrechlich, hinfällig, schwach, schwächlich; (schweiz.): krächelig; (geh.): siech; (fam.): klapprig; (landsch., bes. nordd.): taperig; (Med.): kachektisch. * * * tatterig:⇨zittrig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • tatterig — Tatterich: Der ugs. Ausdruck für »‹krankhaftes› Zittern« gehört zu dem unter ↑ verdattert behandelten Verb tattern »schwatzen; stottern; zittern«, beachte die Adjektivbildung tatterig ugs. für »zittrig«. »Tatterich« wurde zuerst in der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • tatterig — zitterig; zittrig; tattrig * * * tạt|te|rig 〈Adj.; umg.〉 zitterig, wackelig; oV tattrig [→ tattern] * * * tạt|te|rig, tattrig <Adj.> (ugs.): a) zitterig: mit en Fingern; b) aufgrund hohen Alters zitterig u. unsicher …   Universal-Lexikon

  • tatterig — tạt·te·rig, tạtt·rig Adj; gespr ≈ zittrig: ein tattriger alter Mann …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • tatterig — tạt|te|rig, tạtt|rig (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • tattrig — tatterig; zitterig; zittrig * * * tạtt|rig 〈Adj.〉 = tatterig * * * tạtt|rig usw.: ↑ tatterig usw. * * * tạtt|rig usw.: ↑tatterig usw. tạt|te|rig, tattrig <Adj.> (ugs.): a) zitterig: mit en Fingern; b) …   Universal-Lexikon

  • zitterig — tatterig; zittrig; tattrig; schlottrig; schlotterig * * * zịt|te|rig 〈Adj.〉 zum Zittern neigend (vor Alter, Schwäche, Nervosität), zitternd; oV zittrig ● ein zitteriger alter Mann; zitterige Schrift ungleichmäßige, mit zitternder Hand… …   Universal-Lexikon

  • zittrig — tatterig; zitterig; tattrig; schlottrig; schlotterig * * * zitt|rig [ ts̮ɪtrɪç] <Adj.>: (wegen eines körperlichen Gebrechens, aus Erregung o. Ä.) zitternd: mit vor Aufregung zittrigen Fingern; ein zittriger alter Herr; sie antwortete mit… …   Universal-Lexikon

  • taperig — ta|pe|rig 〈Adj.〉 gebrechl., zitterig, ungeschickt (aus Altersschwäche); oV tapprig, taprig [wohl zu mhd. tape „Tatze, Pfote“] * * * ta|pe|rig, taprig <Adj.> [zu ↑ tapern] (landsch., bes. nordd.): tatterig. * * * ta|pe|rig <Adj.>… …   Universal-Lexikon

  • altersschwach — a) gebrechlich, hinfällig; (schweiz.): krächelig; (ugs.): tatterig; (landsch., bes. nordd.): taperig; (veraltet): bresthaft, gebresthaft, kaduk. b) abgenutzt, alt, brüchig, klapprig, lädiert, morsch, mürbe, schadhaft, wackelig; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gebrechlich — 1. hinfällig, schwach, schwächlich; (schweiz.): krächelig; (geh.): siech; (ugs.): tatterig; (fam.): klapprig; (landsch., bes. nordd.): taperig; (veraltet): [ge]bresthaft, kaduk; (Med.): kachektisch. 2. ätherisch, fein[gliedrig], gr …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»